Schritte Zur Behebung Des Sonicwall-VPN-Client-Fehlers Konnte Das Problem Mit Der Mac-Adresse Nicht Finden

Entfernen Sie noch heute Malware, Viren und reparieren Sie langsame Computer. Keine Kosten für teuren Support oder Reparaturen.

Sie würden wahrscheinlich auf einen Fehler stoßen, der besagt, dass der Sonicwall VPN-Client den Mac-Adressfehler nicht finden kann. Es stellt sich heraus, dass es mehrere außergewöhnliche Wege gibt, dieses Problem zu lösen, und deshalb werden wir später darauf zurückkommen.Wenn Sie den Mac-Kampf nicht finden können, müssen Sie den zugehörigen VPN-Client-Computer neu installieren. Grundsätzlich fehlt der Netzwerkadapter, den Sonicwall zur Auswahl verwendet, und / oder ist möglicherweise beschädigt.

07.05.2020 1.147 Gäste haben diesen Artikel positiv bewertet 47.865 Views

Beschreibung

GVC: Protokoll sagt “MAC-Adresse 00:60:73:xx:xx:xx konnte in der Systementlüftungstabelle nicht erkannt werden”

Auflösung

Die Anwendung

SonicWall Global VPN Client (GV) aktiviert den webbasierten Adapter sofort, wenn der Port initialisiert wurde, und deaktiviert ihn, wenn die Romantik nicht aufrechterhalten wird oder wenn eine Verbindung wird getrennt.

Der Fehler „MAC-Adresse 00:60:73:xx:xx:xx kann nicht für Mechanismus-Schnittstellentabelle gefunden werden“ tritt beim Durchsuchen von Daten auf, wenn die GVC-Software tatsächlich feststellt, dass das Ziel nicht auf SonicWall Firewall für IKE Stufe 1 zugreifen kann.< /p>

Es gibt mehrere Antworten darauf, warum die GVC-Software einen IKE-Phase-1-Handel nicht abschließen kann. Dieses Dokument diskutiert einige davon, die am häufigsten vorkommen, und einige Anwendungen ihrer Eliminierung werden beschrieben. Lösen Sie diese großen Probleme.

1. Dies kann dauern, wenn die GroupVPN-WAN-Richtlinie in den SonicWall-Firewall-Computerprogrammen definitiv deaktiviert ist oder wenn die VPN-Promotion aktivieren deaktiviert ist (VPN ist immer deaktiviert).

VPN-Seite > Einstellungen

1. Versuchen Sie, die VPN-Übertragung mit GVC neu zu erstellen und zu entfernen.

– Öffnen Sie den Sonicwall VPN Global Client.
– Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen bestehenden Anhang, wählen Sie “Löschen” und Sie können versuchen, eine neue Verbindung herzustellen.
– Aktivieren Sie den Kontakt und versuchen Sie es anschließen.

2. Die Antivirensoftware blockiert den größten Teil der gvc-Verbindung (die Firewall-Funktion der Antivirensoftware einer Person).
3. Die Windows-Firewall lehnt die GVC-Verbindung ab.

– Versuchen Sie, Ihre erstaunliche NIC auf den neusten Treiber zu aktualisieren.
– Testen Sie mit kabelgebundenen NICs anstelle von Bluetooth-Adaptern.
– Wenn Sie NICs haben, deaktivieren Sie in einem Test vorübergehend die Karte und folglich alles anders.

5. VPN-Software von Drittanbietern, die auf dem Computer-Client installiert und nicht vollständig entfernt ist.

– Ein Beispiel wegen eines Upstream-Routers: Die Client-Hälfte erlaubt möglicherweise keinen ausgehenden Datenverkehr zwischen einer UDP 500-Website.

– Deinstallieren Sie GVC mit dem Global VPN Client Clean Up Tool (GVC Bit und 32 Sixty Four Bit) und installieren Sie GVC als landesweiter Administrator neu.

8. Entfernen Sie die virtuelle SonicWall-Karte aus „Bridge Network“, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und „Bridge Origin entfernen“ auswählen.

9.Npcap Deinstallieren Sie häufig den SonicWall Virtual Network Adapter Package (NPCAP)-Treiber, falls Sie einen haben.

Verwandte Artikel

  • Anmeldeseiten anpassen
  • Zustände mit hoher Verfügbarkeit in der Nähe von SonicWall
  • Setzen Sie erweiterte SonicOS/X-Hochverfügbarkeit auf 7
  • Kategorien

  • Scroll to top